Ausflug buchen / Ausflug Bucht von Kotor

« Zurück Zu Suchergebnisse
Einzelheiten für Ausflug Bucht von Kotor:
Starttage Don
Reiseleiter/-in Deutsch
Dauer 1 Tag
Stornierung Kostenlose Stornierung bis zu ...
45€ /Person
Wie Ihr Montenegro-Spezialist Reiseveranstalter garantieren wir Ihnen eine unvergeßliche Erfahrung am Ausflug Die Bucht von Kotor.

Die Bucht von Kotor zählt zu den fünfundzwanzig schönsten Buchten der Welt und ist zweifellos am beeindruckendsten, wenn man ihre Schönheit vom Wasser aus erlebt. Dank ihrem außergewönlichen Aussehen, wird die Boka Bucht oft Europa’s südlichster Fjord gennant, in Wirklichkeit ist sie eine eingetauchete Schlucht eines Flusses. Die Boka Bucht besteht aus vier kleineren Buchten, die Tivat und Herceg Novi Buchten im äußeren, die Risan und Kotor Buchten im inneren Teil. Die schmalste Stelle, die Meerenge Verige, verbindet den äußeren mit dem  inneren Teil der Boka Bucht. Die Boka Bucht leuchtet mit einer atemberaubenden Ruhe und Frieden. Ein Segelausflug  auf der  eisähnlichen, ruhigen Oberfläche der Adria wird Sie durch die malerische Natur, eine turbulente Geschichte und eine wunderbare Architektur führen.

Die steilen Hänge vom Lovcen und Orijen Gebirge erheben sich oberhalb der schmalen Küste, umschliessen die Schönheit der Bucht und schützen sie von den kalten Winde aus dem Norden. Im Winter, während die Berge mit Schnee bedeckt sind, blüht die gelbe Mimose Blume in der Bucht und zieht mit ihrem süßen Duft viele Besucher auf das traditionelle Mimosen Fest  in der Bucht von Herceg Novi an. Die ganze Bucht ist ein atemberaubender Botanischer Garten,  der Lebensraums für Pflanzen und Blumen aus der ganzen Welt bietet: mediteranische Früchte, Oliven, Kastanien, Agaven, Palmen, Oleander, sogar Bananen wachsen hier.

Die Wellen des Meeres flüstern die Geschichten der mächtigen  Herrscher, adeligen Familien, berühmten Kapitänen und Seefahrern der Boka Bucht. Sie war ein großer Zufluchtort vieler Herrscher seit der Antike, die durch den Bau ihrer Paläste, Sommeresidenzen, Kurchen, Häfen und Schiffwerten dazu beigetragen haben Siedlungen entlang der Küste zu gründen.
Das Illlyrische und Römische Reich hat die erste kleine Stadt Rhizon (Risan) gegründet. Sie liessen ihre Paläste mit aufwendigsten Mosaiken schmücken. Vier Jahrhunderte lang stellte sich der innere Teil der Boka Bucht unter dem Schutz der Republik Venedig, um der Eroberung durch die Osmanen zu entgehen.  Im 19. Jahrhundert brachte die österreichisch-ungarische Monarchie ihre grossen Schiffe hier her, sie bauten die Militärschiffswerft und  wandelten die ganze Boka Bucht  in ein Militärhafen um.  Auch der Ex-jugoslawischen Armee diente diese Bucht als wichtige Militärbasis. Wenn Sie eine Schiffsfahrt, in die schönste Bucht des Mittelmeeres, mit uns machen, zeigt Ihnen unser Reiseleiter die Spuren dieser stürmischen Geschichte.

Reiseverlauf

Ankunft in Tivat

Wir fahren mit dem Bus in die Stadt Tivat. Nachdem wir in das Schiff einsteigen, der Ausflug durch die Boka Bucht, die Perle des Mittelmeeres beginnt.

Segeln in der Boka Bucht, UNESCO-Weltkulturerbe

Wir segeln von Tivat an der Halbinsel Lustice vorbei bis zum Eingang der Boka Bucht, wo  wir  die erste Pause fürs Schwimmen machen. Nach einer Stunde Pause, werden wir unsere Reise entlang der Küste von Herceg Novi fortsetzen, die jungste Stadt in der Boka Bucht, auch genannt die stadt der Türme, Treppen und Blumen.

Mittagesen auf dem Schiff in der Boka Bucht

Mittags wird das Essen auf dem Schiff serviert. Für die jenigen die mediterranische Küche mögen wird der Fisch serviert.  Wenn Sie lieber etwas traditionelles möchten, empfehlen wir Ihnen das Njegusi Steak. Die alte lateinische Redensart sagt: "In vino veritas, in aqua sanitas", bzw.  „Im Wein ist Wahrheit, im Wasser liegt die Gesundheit“- beides wird während des Essens serviert.

Besichtigung: Maria vom Felsen

Nach dem passieren der engsten Stelle der Boka Bucht, werden wir Sie ins Mittelalter versetzen.  Die Barockstadt Perast und seine zwei Inseln begrüßen uns. Wir besuchen die künstliche Insel „Maria vom Felsen“ mit der gleichnamigen Kirche. Die Insel und die Kirche sind ein großartiges Werk der Perastaner.  Wir werden Sie mit der unglaublichen Geschichte der Enstehung erstaunen, sowie die reichhaltig bestückte Schatzkammer neben der Kirche besichtigen. Einstige Seefahrer haben zu Ehren der Maria vom Felsen nach langen und erfolgreichen Seereisen Geschenke als Dank mitgebracht.

Besichtigung: Perast oder Prcanj

Weiter geht es in den tiefsten Teil der Boka Bucht, wo wir noch eine weitere Pause machen.  Nachdem wir vor der Barockstadt Perast oder mittelalterischen stadt Prcanj anlegen, können Sie einen Spaziergang durch die Paläste und Kirchen der Adelingen machen oder einfach einen Kaffee am Ufer der Bucht von Kotor geniessen.

Besichtigung:  Die Bucht von Kotor

Der letzte aber reizvollste Teil unseres Ausflugs ist die Bucht von Kotor mit der Altstadt Kotor, einer mittelalterlichen Stadt , die von einer mächtigen Mauer umgeben ist. Wegen ihrer zahlreichen kulturhistorischen Denkmäler steht die Altstadt Kotor auch unter dem UNESCO-Schutz.

Abreise:

Wir steigen im Hafen von Kotor aus und fahren mit dem Bus zurück zu Ihrem Hotel.

Noch ein Ausflug von Globtour Montenegro:

Anmerkung: Die Preise der Ausflüge sind in der Sommersaison, vom 01.05. bis 30.09, gültig. Außerhalb der Saison organisieren wir individuelle Ausflüge.

Im Preis inbegriffen:

Esen
  • Getränk
  • Mittagessen

Transport
  • Bus
  • Shiff

Eintrittskarten
  • Kirche

Reiseleitung
  • Lizenzierte Reiseleitung

Ausflug buchen

  • Datum
  • Abholungszeit und -ort
  • Erwachsene
  • Kinder