Ausflug buchen / Ausflug Skutari See

« Zurück Zu Suchergebnisse
Einzelheiten für Ausflug Skutari See:
Starttage Sam
Reiseleiter/-in Deutsch
Dauer 1 Tag
Stornierung Kostenlose Stornierung bis zu ...
45€ /Person
Entecken Sie Zauber des Skutarisees, National Park in Montenegro, begeben Sie sich auf eine entspannende Bootsfahrt und erholen Sie sich auf einem privaten Strand mit dem erfahrenen Reiseführer von unserem Reisebüro.

Bei diesem Ausflug, heißt Sie der Skutarisee, der größte Süßwassersee auf dem Balkan, in Montenegro willkommen. Wenn Sie in Ulcinj, Petrovac, Tivat, Budva oder Herceg Novi wohnen, können Sie fast jeden Tag an diesem Ausflug teilnehmen.
Der Skutarisee ist durch zwei Länder, nämlich Montenegro und Albanien, geteilt. Weiterhin stellt er auch ein wichtiges Natur- sowie historisches Denkmal für die Montenegriner dar. Der montenegrinische Teil des Skutarisees wurde 1983 zum Nationalpark erklärt und 1996 in die internationale Ramsar-Liste schützenswerter Feuchtgebiete aufgenommen. Auf 400 km² bietet der Skutarisee Nationalpark viele Aktivitäten für Naturliebhaber: Vogelbeobachtung (es gibt eine große Anzahl von Vogelarten - es wird geschätzt das 270 Vogelarten den See bewohnen), Weinberge, Bootsfahrten, Gastronomie und vieles mehr.

Der See ist berühmt für seine Vielfalt an Flora und Fauna sowie für die wechselseitige Nähe von verschiedenen Tier Revieren und deren Nahrungsketten. In der unmittelbarer Nähe des Sees befindet sich ein Habitat für Weinreben, wo der berühmte Vranac Rotwein angebaut wird. Ein Produkt auf das die Montenegriner sehr stolz sind!
Wenn Sie in Liebe mit der Natur und atemberaubenden Landschaften stehen, dann ist der Ausflug zum Skutarisee die perfekte Wahl um einmal die wilde Seite von Montenegro, während Ihres Aufenthalts in diesem erstaunlichen Land, kennenzulernen.

Die Geschichte des Skutarisees wird Sie auch überraschen. Das Gebiet wurde von den Türken im 13. Jahrhundert erobert und fünf Jahrhunderten lang besetzt. Danach, im späten 19. Jahrhundert, wurde die am See anliegende Stadt Zeta durch Albanien eingenommen. Im 20. Jahrhundert, nach der Befreiung Montenegros, kehrte der See zu seinen rechtmäßigen Eigentümern zurück. Aber Sie werden noch mehr über diese historische Ereignisse auf dem Ausflug selbst hören. Genießen Sie dabei die Friedlichkeit des Sees und seiner zahlreichen Inseln. Diese bewogen die mittelalterlichen Feudalherren dazu, Befestigungen und Klosteranlagen auf ihnen zu errichten zu lassen, dessen Architektur eine wahre Rarität heutzutage ist.

Reiseverlauf

10:00 Ankunft am Skutarisee Nationalpark

Kurze Kaffeepause in dem kleinen Fischerdorf Virpazar, welches aus charmanten Steinhäusern besteht.

10:30 Bootsfahrt am Skutarisee

Vom kleinen Fischerdorf Virpazar, machen wir einen Panoramablick Bootsfahrt, die Sie zu den Schauplätzen der verborgenen Naturschönheiten des Sees führt mit exotischen Wasservögel, blühenden Lotusblumen, versteckten Badestränden...

13:00 Mittagessen in einem Restaurant am abgelegenen Pjesacac Strand im Skutarisee Nationalpark

Mittagessen in einem Restaurant am abgelegenen Pjesacac Strand im Skutarisee Nationalpark mit Süsswasserfissch Gerichten und der köstlichen einheimischen Weinsorte Vranac, das ganze in einem einzigartigen Ambiente.

14:30 Badepause am Skutarisee

Oder andere Aktivitäten

Noch ein Ausflug von Globtour Montenegro:

Anmerkung: Die Preise der Ausflüge sind in der Sommersaison, vom 01.05. bis 30.09, gültig. Außerhalb der Saison organisieren wir individuelle Ausflüge.

Im Preis inbegriffen:

Esen
  • Getränk
  • Mittagessen
  • Willkommensgetränk

Transport
  • Bus
  • Shiff

Eintrittskarten
  • Natur Park

Reiseleitung
  • Lizenzierte Reiseleitung

Ausflug buchen

  • Datum
  • Abholungszeit und -ort
  • Erwachsene
  • Kinder

Es gibt keine verfügbare Leistungen, die Ihrer Suchkriteria entsprechen. Bitte verändern Sie Ihre Suchparameter.